SCHLOSSPARKMATINÉE – EIN KULTURELLER FRÜHSCHOPPEN
Sonntag | 28.07.2019 | Beginn: 11 Uhr | EINTRITT FREI!

Das Motto unserer Matinée ist „Regional & vielseitig, Jung & Alt gemeinsam“ – und dies ist in unserem Programm erlebbar.  Musikalische Darbietungen wechseln sich mit literarischen Einlagen ab, ein Männer- ein Frauen- und ein Kinderchor treten im Wechsel mit einem Profigitarristen (Valentin Farcas) und dem charmanten Quartett  „Woiknschaun“ auf.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Weißwurstfrühstück und dem „Essenbacher Blech“, einer originellen, bayerischen Bläsergruppe unter der Leitung von Ludwig Lusky.
Ludwig Thoma (2. Bürgermeister von Wörth a. d. Isar), wird unsere Gäste mit niederbayerischen Geschichten und Gedichten erheitern und läutern. 

Neben einer professionellen Märchenerzählerin (Uschi Günther) dürfen sich alle auf unsere Kreativwerkstatt freuen  – und in diesem Jahr ist „Eva´s Ponyschule“ wieder vor Ort und ermöglicht  den Kindern  das beliebte Ponyreiten!

Unser Schlossparkmarkt bietet den Besuchern nicht nur die Möglichkeit, Schmuck, Töpferwaren und weitere, mit Liebe und Hand gefertigte Waren zu erwerben, sondern auch Interessierten die Gelegenheit, altes Kunsthandwerk wie Korbflechten und Klöppeln kennenzulernen.

Ein bewegter und unterhaltsamer Tag, nicht nur kulinarisch  -von herzhaft pikant bis luftig süß- wird erwartet.
BEI WIRKLICH SCHLECHTEM WETTER ENTÄLLT DIE VERANSTALTUNG!

UNSERE INTERPRETEN
UNSERE AUSSTELLER DES SCHLOSSPARKMARKTES
EINGANG

 

 

 

Wörther Adventsfenster 2018

Der Christkindlmarkt des Ortes

Wie im letzten Jahr waren wir mit unserem Geschicklichkeitsspiel „Fang den Kultilaus“ vertreten. Ein besonderes Angebot kam von zwei erfahrenen Wildnistrainern, die aus Rindenschalen, Weidenruten und Stecken wunderschöne Gefäße angefertigt haben und dieses Handwerk Interessierten nahelegten.

Zudem durften sich unsere Gäste über Orangenpunsch, Glühbier und Weihnachtpopcorn freuen.
Danke an alle engagierten Helfer!

no images were found

 

 

 

SCHLOSSPARKFEST 2018

Niederbayerischer Kult mit „Explosive Reggay“ von den „Steadytones“ und „Mischgebiet“, einem modernen Heimatfilm von Josef Mayerhofer

Dieses Jahr möchten wir unsere Gäste nicht nur musikalisch erfreuen, obwohl die „Steadytones“ wirklich ein Ohrenschmaus sind und selbst niederbayerische Grantler in Schwung bringen.

Höhepunkt der Veranstaltung wird die Filmpräsentation von „Mischgebiet“ sein; ein Film, der auch hier in Wörth hätte gedreht werden können. Zu unserer Freude können wir hierzu Regisseur Josef Mayerhofer und auch Darsteller des Films begrüßen.

Ab 16 Uhr geht es entspannt los mit Kaffee, Kuchen und Kinderprogramm.  Natürlich ist auch für Erfrischendes und Herzhaftes gesorgt. Um 17 Uhr tritt die erfolgreich neugegründete Kinder-Hip-Hop-Tanzgruppe des Ortes „KrassWildKids“ auf.  Die neunköpfige Saxophongruppe „Saxamoi“ leiten uns um 18 Uhr swingend in den Abend.

Die „Steadytones“ bringen ab 19.30 Uhr selbst die alten Bäume zum Grooven und mit Einbruch der Dunkelheit, ab ca. 21.30 Uhr, geht’s zur Sache: Da dürfen wir unser niederbayerisches Landleben gespiegelt sehen; mit all seinem Charme, all seinen Diskrepanzen und all seinen Möglichkeiten und Ausweglosigkeiten. „Mischgebiet“ – ein ehrlicher Heimatfilm unserer Zeit.

Wir freuen uns wieder über zahlreiche Besucher und eine angenehme Stimmung – und selbst wenn die Sonne für uns diesmal nicht scheinen sollte, wird die Veranstaltung bei Regen in der alten Mälzerei des Schlosses stattfinden:

PROGRAMMINFORMATIONEN

VERANSTALTUNGSFLYER

FOTOS VOM SCHLOSSPARKFEST 2018

 

 




SCHLOSSPARKFESTIVAL  22.07.2017 | Beginn: 14 Uhr
Eintritt frei! 
Spenden für Musiker und Unkosten erbeten

EIN FESTIVAL FÜR MUSIKINTERESSIERTE, FAMILIEN & NATURLIEBHABER.

Die Veranstaltung bei Facebook
Der Flyer als PDF
Judith Wagner präsentiert das Schlossparkfestival bei ISAR TV

 MUSIKALISCHES PROGRAMM | LINE UP

LEIB & SEELE
KULINARISCHE VERSORGUNG UND ANGEBOTE DES SCHLOSSPARKBAZARS

KINDERPROGRAMM
Das Kinderzelt ist für künstlerische Darbietungen und als entspannter Rückzugsort geöffnet. Unser Programm „Alt zeigt Jung“ ermöglicht es den Kindern, von älteren Menschen traditionelles Handwerk nahegebracht zu bekommen. In der Kreativwerkstatt können sie sich künstlerisch ausleben und der Schlosspark an sich bietet  eine wunderbare Möglichkeit, Natur zu erleben und zu entdecken. Als Schmanckerl werden zwei Ponys den Kindern Freude beim Ritt durch den Schlosspark schenken.

FOTOS VOM SCHLOSSPARKFESTIVAL 2017  >